Tragkraftspritzenfahrzeug

Funkrufname

Florian Herrngiersdorf 44/1


 
 

 

Am 28.04.1990 wurde das neue Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF) an die Feuerwehr übergeben.

Klassifizierung:     Tragkraftspritzenfahrzeug
Hersteller:   Mercedes
Model:   310 (mit Ziegler Ausbau)
Antriebsart:   Ottomotor (Benzin), Heckantrieb
Baujahr:   1989
Leistung:   73 kW /100 PS
Zulässiges Gesamtgewicht:   3.500 kg
Aufbau, Zubehör:   LKW-Zulassung; AHK
Pumpe:                 Ziegler Ultrapower TS 8/8 (Baujahr 2001)
Besatzung:   1/6
     
Zusatzbeladung:   Kettensäge
    Atemluftflaschen Transportbox
    LED Einsatzstellenbeleuchtung
    Tragetuch
    5.000 Liter Faltbehälter selbstaufrichtend