Letzte Einsätze

Auslösen der Brandmeldeanlage
Deckenmelder löste ohne erkennbaren Grund aus. 
Vollständigen Bericht anzeigen
Baum über Fahrbahn
Der Baum wurde beseitigt und die Straße wieder freigegeben. 
Vollständigen Bericht anzeigen
Baum auf Fahrbahn
Durch den starken Schneefall sind einige Bäume auf der Kreisstraße Keh 24 und der LA 34 abgebrochen und weitere waren gefährdet. Da ein sicheres ...
Vollständigen Bericht anzeigen
   
   

Floriansfest feierlich begangen

Festgottesdienst im Feuerwehrhaus – Feuerwehrler sorgten für Bewirtung
 
Pfarrer Dr. Stephan Annan und Diakon Norbert Steger bei der Feier des Meßopfers. Fotos: Haltmayer

Herrngiersdorf. (hm) Am Tag nach dem Namenstag des Heiligen Florian wurde im Herrngiersdorfer Feuerwehrhaus mit den Feuerwehren aus der Gemeinde Herrngiersdorf gemeinsam das Floriansfest gefeiert.
 
Mit dem Leitspruch „Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr“, begrüßte Pfarrer Dr. Stephen Annan hierzu „an ihrer Arbeitsstelle“ Feuerwehrmitglieder aus Herrngiersdorf, Semerskirchen, Sittelsdorf und Sandsbach, Bürgermeister Josef Barth und viele Gläubige in der Fahrzeughalle. Musikalisch wurde der Gottesdienst vom Semerskirchener Kirchenchor unter der Leitung von Andreas Karg schwungvoll gestaltet.
 
Pfarrer Annan beleuchtete in seiner Predigt das Thema Feuer. „Feuer verbindet und schafft Gemeinschaft, wenn wir uns am Lagerfeuer oder beim Grillfest treffen, aber es kann auch schwerwiegende Folgen auslösen.“ Aufgabe der Feuerwehrleute sei es, nicht nur Feuer zu löschen, sondern auch das Feuer der Liebe, der Wärme und Kameradschaft in und zwischen den Gemeinden anzuzünden. Ein herzliches „Vergelt‘s Gott sprach der Pfarrer den Feuerwehrdienstleistenden für ihre Hilfe und ihren Einsatz bei großen und kleinen Bränden aus. „Haben wir den Mut, auch den Kohlenfeuern gegen den Glauben entgegen zu treten, bezeugen wir mutig unseren Glauben und stehen wir zu unserer Überzeugung. Lassen wir uns vom Geist und der Haltung des heiligen Florian anstecken, vom Geist der Nächsten-und Gottesliebe“, so Pfarrer Annan in seiner Predigt. In den Fürbitten wurde der verstorbenen Feuerwehrkameraden, der Opfer von Feuerwehreinsätzen und von Anschlägen gedacht.
 
Die Feuerwehrler sorgten für die Bewirtung der zahlreich Mitfeiernden.
Guter Besuch

Nach dem Gottesdienst verwandelte das Organisationsteam um Vorstand Anton Mayer und Kommandant Josef Ottl die Fahrzeughalle in kürzester Zeit in einen Frühschoppenraum. Die Mitglieder der Feuerwehrvereine Herrngiersdorf, Semerskirchen und Sittelsdorf sorgten gut organisiert und zügig für das leibliche Wohl der Besucher mit Getränken, knackigen Wienern und kesselfrischen Weißwürsten. In der Werkstatt neben der Fahrzeughalle wartete auf die Frühschoppengäste eine große Kuchenauswahl. Dabei wurden die Vielzahl der leckeren Kuchen nicht nur gerne als Nachtisch von den Besuchern verzehrt, sondern auch für den nachmittäglichen Kaffee mit nach Hause genommen, so dass das Kuchenbuffet bald abgeräumt war.
 

 


 


 Veranstaltungskalender der Vereine als PDF zum runterladen

Es steht eine .ics Datei für den Kalender 2019 zur Verfügung, da die Homepage das Format aber nicht unterstützt, kann diese leider nicht auf diesem Weg angeboten werden. Wer ein Datei möchte bitte beim 1. Vorstand melden, dieser verschickt sie dann per E-Mail! 

2019 2018   2017 2016   2015

Download ICS