Letzte Einsätze

Auslösen der Brandmeldeanlage
Deckenmelder löste ohne erkennbaren Grund aus. 
Vollständigen Bericht anzeigen
Baum über Fahrbahn
Der Baum wurde beseitigt und die Straße wieder freigegeben. 
Vollständigen Bericht anzeigen
Baum auf Fahrbahn
Durch den starken Schneefall sind einige Bäume auf der Kreisstraße Keh 24 und der LA 34 abgebrochen und weitere waren gefährdet. Da ein sicheres ...
Vollständigen Bericht anzeigen
   
   


Großes Spalier für das Brautpaar

 

Das Brautpaar Markus und Maria Hirthammer mit dem Spalier der Vereine.  Text/Foto: Haltmayer

 
Am Samstagmittag traten in der Kirche Maria Immaculata in Einmuß die pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte Maria Riembauer aus Einmuß und der Industriemechaniker und Vorsitzende des Bläserensembles Blechklang Semerskirchen Markus Hirthammer aus Herrngiersdorf an den Traualtar. Der Saaler Pfarrer Norbert Große zelebrierte in der festlich geschmückten Filialkirche den Trauungsgottesdienst.
 
Im Gotteshaus hatte die KLJB Semerskirchen zu Ehren ihres ehemaligen Vorstandes einen schönen Blumenteppich mit dem Emblem der verschlungenen Ringe errichtet. Im Anschluss an die Predigt nahm Pfarrer Große die Trauungszeremonie vor. Musikalisch wurde der Gottesdienst durch den Chor „Dur-Moll-Singers“ aus Oberfecking, dem die Braut als aktive Sängerin angehört, unter der Leitung von Elisabeth Dillinger und den Bläsern von Blechklang Semerskirchen unter der Leitung von Matthias Schäffer eindrucksvoll umrahmt.
 
Beim Verlassen der Kirche erwartete das Brautpaar ein riesiges, schön anzuschauendes Spalier, dass von den Bläsern des Bläserensembles dessen rühriger Vorsitzender der Bräutigam ist, die KLJB Semerskirchen, der Feuerwehr Herrngiersdorf mit einem Schlauchtunnel, den Hubertusschützen Semerskirchen mit Amorpfeilen, der KLJB Einmuß, den „Dur-Moll-Singers“ und den Arbeitskolleginnen der Baut aus der Marienapotheke in Siegenburg gebildet wurde. Der kirchlichen Trauung ging ein Weißwurstessen im Schützenhaus in Einmuß voraus, bei dem die Bläserfreunde des Bräutigams mit Dirigent Matthias Schäffer für ihren Chef zünftig aufspielten. Die weltliche Feier fand mit vielen Freunden, Verwandten und Bekannten im Gasthaus Haslbeck in Semerskirchen statt. Zur Unterhaltung hatten die Kapelle „Raindrops“ aufgespielt und Freunde des Brautpaares sorgten für nette Einlagen. 

 

Quelle: Allgemeine Laber-Zeitung Seite 24 vom 07.10.2019 / Link zum Original Zeitungsbericht ...


 Veranstaltungskalender der Vereine als PDF zum runterladen

Es steht eine .ics Datei für den Kalender 2019 zur Verfügung, da die Homepage das Format aber nicht unterstützt, kann diese leider nicht auf diesem Weg angeboten werden. Wer ein Datei möchte bitte beim 1. Vorstand melden, dieser verschickt sie dann per E-Mail! 

2020        
       
Download ICS        
---------- ----------  ----------  ----------  ---------- 
2019 2018   2017 2016   2015

Download ICS